Kosten

Wir bieten Ihrem Kind
eine schulische Bildung mit reformpädagogischen Methoden,
verstärkter Berufsvorbereitung und klar strukturiertem Tag

(4 Unterrichtsblöcke zu je 90 Minuten),
mit Ganztagsangeboten und Verpflegung in familiärer Atmosphäre.

 

Für den Besuch unserer Schule sind ein monatliches Schulgeld von 55,- € und ein monatlicher Förderbeitrag von 27,50 € zu zahlen.

Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung. Auf Antrag kann Schulgeld bzw. Förderbeitrag aus sozialen Härtegründen gemindert bzw. erlassen werden.

 

Das Ganztagsangebot umfasst die gemeinsame Essensversorgung mit Frühstück, Mittagessen und Obstpause, Getränke eingeschlossen (pro Tag 4,00 €).

 

An unserer Schule tragen die Schüler einheitliche Schulkleidung:

Anzahl/Farbe können frei gewählt werden, für eine Grund­ausstattung entstehen Ihnen Kosten von ca. 50 bis 60 €.
Schulkleidung ist an jedem Tag sichtbar zu tragen.

 

Schuljahr 2015/2016:

 

Liebe Eltern,

wer aus sozialen Gründen (finanzielle Härtefälle, keine Übernahme hoher Fahrtkosten durch den Landkreis u.ä.) Erlass bei Schulgeld und Förderbeitrag beantragen möchte, gibt bitte einen formlosen Antrag im Sekretariat ab. In einem persönlichen Gespräch mit den Vorsitzenden des Trägervereins (dabei bitte entsprechende Unterlagen für die Gründe vorlegen) wird dann eine individuelle Vereinbarung getroffen.

Bitte geben Sie für dieses Schuljahr Ihren Antrag bis zum 3. September ab, später eingehende Anträge können in der Regel erst ab dem Folgemonat berücksichtigt werden.